Dez 20

UMTS…

Netz 20.12.2006

… ist zwar für solche Umzüge ganz nett. Allerdings will ich jetzt mein DSL wiederhaben. Zumindest kann ich jetzt auf UMTS-Langzeiterfahrung zurückblicken. Was mir aufgefallen ist:

  1. Der Reconnect bei UMTS geht rasend schnell
  2. Nach 24h wird genau so zwangsgetrennt wie bei ADSL.
  3. Mit eigenem Nameserver, Proxy, etc. rennt UMTS mit eingeschaltetem HSDPA recht gut.
  4. Die „Online-Komprimierung“ bei Vodafone-UMTS kann man via Loginkennung umgehen. Ab da werden sämtliche Bildchen auch wieder in voller Farbbandbreite angezeigt.
  5. Sämtliche Internetconnectivity, also Ports etc., laufen (noch) einwandfrei

Fazit: Ich bin ehrlich froh, das ich mir damals so ein UMTS-Notfallkit nebst Router angeschafft habe. Das Ding macht schwer Sinn. Nur zum weiterempfehlen…

One Response to “UMTS…”

  1. Christiane sagt:

    Netter Artikel – weiter so!

Leave a Reply

preload preload preload